Author: Niko Emran

SEO Grundlagen

Suchmaschinenoptimerung (SEO) ist für die meisten Digital-Marketer aus ihrem Marketing-Mix kaum mehr wegzudenken. Denn digital-affine Internet-User und Konsumenten recherchieren, kaufen, vergnügen sich und leben teilweise nur noch online. Gut für diejenigen, die es schaffen, sich mit ihrer Website oder ihrem Online Shop in Suchmaschinen zu bestimmten Suchbegriffen möglichst weit oben zu positionieren. Bedenklich für diejenigen, die sich nicht um Suchmaschinenoptimierung kümmern oder auf deren Website...

MEHR
Whitelisting E-Mail

Im E-Mail Marketing ist jede nicht zugestellte E-Mail eine verpasste Chance. Der Adressat sieht diese E-Mail nicht, kann sie nicht öffnen und folglich die gewünschte Aktion nicht durchführen. Das Whitelisting deiner Absenderadresse ist eine Möglichkeit, mit der du die Zustellrate deiner E-Mails deutlich verbessern kannst. Vorausgesetzt, du zählst zu den seriösen Versendern. Wir zeigen dir in diesem Post, was Whitelisting genau bedeutet und wie du...

MEHR
Multiplikatorverfahren

Das Multiplikatorverfahren wird von vielen Entscheidern in Unternehmen sowie Financiers als probates Mittel zur Startup-Bewertung genutzt. Allerdings wird dieses Verfahren auf Basis von Multiplikatoren besonders im angelsächsischen Raum bei der Unternehmensbewertung und Bewertung von M&A-Projekten eingesetzt. Gute Gründe für dich also, die Methode etwas näher kennenzulernen. Wir zeigen dir in diesem Post, was es mit dem Multiplikatorverfahren auf sich hat und wie du nutzen kannst,...

MEHR
Customer Retention

Viele Unternehmer unterschätzen den Wert von Stammkunden für ihren wirtschaftlichen Erfolg. Unternehmen und Startups, die Erstkäufer durch gezieltes Retention Marketing an ihr Unternehmen binden können, erzielen in der Regel höhere Umsätze als Unternehmen, die sich immer weider auf die Neukundengewinnung konzentrieren müssen. Eine entscheidende Kennzahl, um die Kundenbindung proaktiv zu messen, ist die sog. Customer Retention Rate (CRR). Was Retention Marketing und Customer Retention genau...

MEHR

Das Thema Nachhaltigkeit erregt in der Gesellschaft zunehmend mehr Aufmerksamkeit. Auch in Gründungsvorhaben spielt dieser Aspekt eine immer größere Rolle. Das Ergebnis: Green Entrepreneurship. Eine Reihe an “grünen” Startups hat sich schon länger in Bereichen wie Mobilität, erneuerbare Energien oder Green Tech etabliert. Dabei geht es fast immer um Ressourceneffizienz, die – häufig mit digitalen Tools oder Plattformen – erhöht werden soll. Doch wie gelingt...

MEHR
Customer Journey Phasen

Die Omnipräsenz des mobilen Internets hat zur Folge, dass Kunden heute viel mehr Kontaktpunkte (touchpoints) zu Unternehmen nutzen können - und auch wollen! Und hier sind wir bereits mitten in möglichen Stationen der Customer Journey Phasen angelangt! Das, was vor einigen Jahren noch eine lineare Reise zum Kauf war, nimmt durch die Digitalisierung viele verschlungene Wege ein. Und moderne Marketer müssen heutzutage Mittel und Wege...

MEHR
Behavioral Targeting

Internetnutzer geben durch ihr Surfverhalten viele Informationen preis. Publisher, Advertiser und Marketer nutzen wiederrum diese Informationen für sog. Behavioral Targeting, um die Relevanz und Effektivität von Anzeigen und Marketingbotschaften zu steigern. Bevor Web-Tracking-Technologie diese Targeting-Form ermöglichte, agierten Marketer bei ihren Werbebemühungen mehr mit der Gießkanne als mit der Lupe: Werbebotschaften wurden gestreut, ohne die Interessen und das eigentliche Verhalten von Usern analysiert zu haben. Behavioral...

MEHR
Gamification-Beispiele

In einer digitalisierten Welt, in der Aufmerksamkeit das neue Öl ist, suchen Unternehmen und Marketer immer wieder nach neuen Methoden, potenzielle Kunden, User und sogar eigene Mitarbeiter zu begeistern und bei der Stange zu halten. Schon zu Beginn der 2000er-Jahre kam in Unternehmen ein neuer Trend auf, spielerische Elemente in den Unternehmensalltag zu implementieren und so den Spaß-Faktor zu erhöhen. Das Zauberwort heißt hier: Gamification....

MEHR