fbpx
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gründercafe mit Achim Hager von myVitatel

20. September um 19:00 - 20:30

Teaser Gründercafe myVitatel

Am Digital Donnerstag, den 20.09.2018 um 19 Uhr, lädt das Digitale Gründerzentrum Einstein1 zum kostenlosen Gründercafe mit myVitatel-Gründer und Geschäftsführer Achim Hager ein.

Die Veranstaltung findet wieder im B-Foyer der Hochschule Hof (hinter der Bibliothek) statt.

 

Achim Hager ist Vorstandsvorsitzender der HFO Telecom AG. 2016 kam er auf eine Idee, die ebenfalls mit Telekommunikationsgeräten zu tun hat – er entwickelte ein digitales Notrufsystem, das vor allem älteren Menschen im Ernstfall direkte, personalisierte Hilfestellungen bietet.

 

Das myVitatel-System besteht aus einem Handy und einem Fall-Sensor. Registriert der Sensor eine unnatürliche Bewegung – zum Beispiel einen Sturz – wird ein Notfallalarm ausgelöst. Anders als bei herkömmlichen Notrufsystemen muss die verunglückte Person nicht aktiv melden, dass ihr etwas zugestoßen ist. Stattdessen wird automatisch ein Mitarbeiter im Notfall-Callcenter angerufen, der prüft, ob die Person ansprechbar und gesund ist. Liegt tatsächlich ein Notfall vor, wird die zuständige Rettungsleitstelle umgehend informiert und mit den notwendigen Informationen bestückt – genauer Standort der Person, Alter und eventuelle Krankheiten.

 

Das neue Pflegestärkungsgesetz sorgt dafür, dass der Anteil der ambulanten Pflege im Verhältnis zur Vollzeitpflege zunimmt. Das bedeutet in der Praxis, dass Senioren teilweise ganze Wochenenden daheim ohne Aufsicht verbringen müssen. myVitatel greift hier ein und bietet den Betroffenen Sicherheit.

 

Das Team von Achim Hager möchte jedoch nicht nur auf dem Seniorenmarkt aktiv werden. Geplant sind neue Versionen des Systems, die auch jungen Risikopatienten einen umfassenden Notfallschutz garantieren können, indem sie zusätzliche Gesundheitsfaktoren wie Körpertemperatur und Herzschlagrate aufzeichnen.

 

Achim wird euch im Gründercafé erzählen,

  • Wie er auf die Idee myVitatel gekommen ist
  • Welche Hürden bei der Gründung zu meistern waren
  • Wie er an das notwendige Startkapital gekommen ist
  • Welche Pläne er momentan verfolgt
  • Was er nach zwei Jahren myVitatel neuen Gründern empfehlen kann
  • Und wohin sich die Gesundheitsbranche in der Zukunft bewegen wird

 

Die Veranstaltung ist wie immer kostenlos und jeder Interessierte ist eingeladen. Beim Gründercafe kommen Gründer und Gründungsinteressierte mit bereits erfolgreichen Gründern ins Gespräch und können ihr Netzwerk ausbauen. Achim Hager und das Team von Einstein1 stehen danach in lockerer Atmosphäre für Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

Details

Datum:
20. September
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstaltungsort

Hochschule Hof – Campus Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
Hof, 95028 Deutschland
+ Google Karte