Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gründercafé mit Texlock

12. April um 19:00 - 20:30

Gründercafe Texlock

Offen für alle: Gründercafé an der Hochschule Hof mit Alexandra Baum und Suse Brandt von Texlock – ein Startup mit Hofer Wurzeln.

 

Das Digitale Gründerzentrum Einstein1 präsentiert gemeinsam mit dem Wirtschaftsjunioren Hof e. V. ein Gründercafe der besonderen Art. Am Donnerstag, den 12.04. um 19.00 Uhr, sind Alexandra Baum (CEO) und Suse Brandt (Head of R&D) von Texlock an der Hochschule Hof zu Gast.

 

Die Gründerinnen von Texlock werden uns alles über die Gründung ihres Startups und die Entwicklung ihres innovativen, textil-basierten Fahrradschlosses erzählen. Im Anschluss wird der Vorstand der Wirtschaftsjunioren Hof den Verein vorstellen. Des Weiteren werden Mitglieder der Wirtschaftsjunioren über eigene Gründungen berichten.

 

Ein paar interessante Facts zu Texlock: Der Pressespiegel von Texlock liest sich wie das ‚Who is who‘ der deutschen Medienlandschaft: Handelsblatt, FAZ, DIE ZEIT, Computerbild und viele andere haben schon über das Leipziger Startup mit Hofer Wurzeln berichtet.

 

Auf der Crowdinvesting-Plattform Kickstarter ging Texlock durch die Decke: Es wurden fünfmal so viele Unterstützer gewonnen wie ursprünglich geplant. Außerdem gewann Texlock den IQ Innovationspreis Mitteldeutschland sowie den Techtextil Innovation Award.

 

Worum geht es bei dem Startup? – Texlock hat ein textil-basiertes Fahrradschloss entwickelt. Die Innovation basiert dabei auf geringem Gewicht, flexibler Handhabung und modernem Design. Die herkömmlichen Produkte in diesem Sektor basieren auf einem Stahlbügel oder einer Kette, massiv und aus Metall. Ein Fahrradschloss aus Textil, kann das klappen? – Kann es: Der mehrlagige Aufbau bietet die gleiche Sicherheit wie ein Stahlschloss, und bietet gleichzeitig für Design und Handling viel bessere Möglichkeiten.

 

 

Die Gründerinnen berichten von ihrer Kooperation mit dem Materialforschungsinstitut der Hochschule Hof, den Erfahrungen mit dem EXIST-Gründerstipendium an der Hochschule sowie über die wertvolle Starthilfe durch Kooperationen mit hochfränkischen Industrieunternehmen. Und natürlich über die ersten Schritte ihres Unternehmens. Die Erstauslieferung der Fahrradschlösser erfolgt im März.

 

Beim Gründercafé kommen erfolgreiche Gründer mit Studierenden, Unternehmen und Gründungsinteressierten aus der Region ins Gespräch. Im Vordergrund stehen Kennenlernen und Vernetzung. Das Team vom Digitalen Gründerzentrum ist dabei Ansprechpartner und bietet technologieorientierten Gründern seine Unterstützung an.

 

Die Veranstaltung läuft im Rahmen der Digital Donnerstag Event-Reihe und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Details

Datum:
12. April
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstaltungsort

Hochschule Hof – Campus Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
Hof, 95028 Deutschland
+ Google Karte