Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Why and how (not) to start a freelance business

24. Oktober um 19:00 - 20:30

Teaser Why and how (not) to start a freelance business

Am Digital Donnerstag, den 24.10. um 19 Uhr, lädt das Digitale Gründerzentrum Einstein1 zum kostenlosen Gründercafé „Why and how (not) to start a freelance business“ mit Georg Dümmler und Holger Will von anders & besser ein.

Die Veranstaltung findet wieder im B-Foyer der Hochschule Hof (hinter der Bibliothek) statt.

 

Mit diesem Event startet Einstein1 in Kooperation mit anders & besser zudem eine weitere Meetup-Reihe, die sich in der Vergangenheit schon so mancher Freelancer und Webworker aus der Region gewünscht hat: Ab 2020 wird es in regelmäßigen Abständen Freelancer-Meetups im Einstein1 geben. Von Freelancern, für Freelancer. Stay tuned!

Mehr Infos zum Coworking im Einstein1 unter: einstein1.net/coworking

 

Was erwartet dich beim Gründercafé:

Das Freelance-Business in Deutschland boomt! Und die Zahl der Solo-Selbständigen und Freelancer steigt von Jahr zu Jahr. Das ist auch nicht verwunderlich: Unternehmen suchen händeringend IT-Fachkräfte, weil ihnen die Expertise im Haus fehlt. Und für digital-affine Freelancer entsteht so ein lukratives Geschäftsfeld.

Denn der durchschnittliche Freelancer in Deutschland verdient laut der Studie „Freelancer Kompass 2019“ ein durchschnittliches Nettomonatseinkommen von 6.922 € (bei einem Stundensatz von ∅ 94 €). Und das Ganze in einer 45 Stundenwoche – bei durchschnittlich 26 Tagen Urlaub im Jahr. Tendenz stetig steigend.

Auch Georg Dümmler und Holger Will gehören zu dieser Spezies und sind seit gut 2 Jahren mit ihrer Brand anders & besser in Hof und darüber hinaus tätig: Georg als Full Stack Web Developer mit Fokus auf TYPO3 und Individuallösungen, Holger als Full Stack Designer mit Fokus auf Design-Systeme und Responsive Webdesign.

Beide können in ihrer professionellen Laufbahn auf zusammen über 25 Jahre Erfahrung im Agentur-Bereich zurückblicken und haben schon so einiges erlebt.

 

Georg und Holger wollen dir deshalb in ihrem Gründercafé erzählen…
…warum sie sich als Freelancer selbständig gemacht haben
…welche Erfahrungen sie aus der Agenturzeit mitnehmen konnten
…wie sie sich selbständig gemacht haben, inkl. möglicher Fallstricke
…welche Tools, Tipps und Tricks dabei helfen
…wie sie gemeinsam die Zukunft angehen und gestalten wollen
…und was es mit ihrer Idee einer regionalen Freelancer-Plattform auf sich hat

 

Die Veranstaltung ist wie immer kostenlos und jeder Interessierte ist herzlich eingeladen. Bei den Events von Einstein1 kommen Gründer und Gründungsinteressierte mit bereits erfolgreichen Gründern und Professionals ins Gespräch und können ihr Netzwerk weiter ausbauen. Georg Tümmler, Holger Will und das Team von Einstein1 stehen danach in lockerer Atmosphäre für Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

Details

Datum:
24. Oktober
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

NETZWERK Digitales Gründerzentrum GmbH

Veranstaltungsort

Hochschule Hof – Campus Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
Hof, 95028 Deutschland
+ Google Karte