fbpx
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gründercafé mit Daniel Krauss, CIO von FlixBus

6. Dezember um 19:00 - 20:30

Teaser Gründercafé mit Daniel Krauss, Gründer und CIO von Flixbus

Am Digital Donnerstag, den 06.12.2018 um 19 Uhr, lädt Einstein1 in Zusammenarbeit mit der Logistikagentur Oberfranken e.V. zu einem ganz besonderen Gründercafé ein.

 

Und wir holen zum Ausklang des Jahres wieder einen richtigen Star-Gast für euch nach Hof:

Daniel Krauss, Gründer und Chief Information Officer (CIO) der FlixMobility GmbH.

 

Die Veranstaltung ist kostenlos und jedermann ist herzlich willkommen. Sie findet wieder im Foyer des B-Gebäudes der Hochschule Hof (hinter der Bibliothek) statt.

 

Das Unternehmen FlixBus hat es auf eine zuvor undenkbare Art und Weise geschafft, die Mobilitätsbranche zu verändern. Mit seinen omnipräsenten grünen Linienbussen dominiert FlixBus heute mit einem Marktanteil von über 90% das Fernbusgeschäft – und das mit nur einem einzigen Bus. Alle weiteren Fernbusse werden in Kooperation mit regionalen Busunternehmen betrieben, die den täglichen Fernbuslinienbetrieb verantworten.

 

FlixBus bietet dem Kunden günstige Mobilität, ein riesiges Streckennetz und starke Tech – Features wie Live Tracking, FlixBus App und kostenloses WiFi.

 

FlixBus ist damit ein Paradebeispiel dafür, dass bei erfolgreichen Startups nicht unbedingt das eingesetzte Kapital sondern vielmehr die gut durchdachte Idee in Verbindung mit starken Netzwerken zählt.

 

Daniel Krauss wurde 1983 in Neheim-Hüsten geboren. Er hat Business Information Systems und Wirtschaftswissenschaften studiert. Parallel dazu hat Daniel im IT-Bereich für die Marquardt GmbH, IFS AB und der Siemens AG gearbeitet. Vor der Gründung von Flixbus im Jahr 2011 war er technischer Account Manager bei Microsoft für drei Jahre. Jetzt ist Daniel der CIO von Flixbus und FlixTrain und verantwortet den Technologiebereich des Unternehmens.

 

2009 wurde erstmals am Busprojekt getüftelt. Daniel traf sich von hier an regelmäßig mit seinen Gründungskollegen André und Jochen. Die Thematik “Bus” war naheliegend, weil André damals Fraktionsführer der Grünen war und im Zuge dessen von der Liberalisierung des Fernbusverkehrs (2013)frühzeitig Wind bekam.

 

Von hier an gab es noch jede Menge Zeit um verschiedenste Geschäftsmodelle durchzuspielen und zu durchdenken.
Der Startschuss war mit der entgültigen Liberalisierung des Fernbusverkehrs (Aufhebung des Bahnmonopols) 2013 gesetzt. Die drei Jungs legten sich von hieran voll ins Zeug und machten das Unmögliche machbar – sie kämpften sich mit nur einem eigenen Bus und starken regionalen Buspartnerunternehmen an die Spitze der Mobilitätsbranche.

 

Daniel wird euch im Gründercafé erzählen,

  • Wie er auf die FlixBus Idee gekommen ist
  • Welche Hürden zu meistern waren
  • Was er nach fünf Jahren FlixBus neuen Gründern und Startups empfiehlt

 

Die Veranstaltung ist kostenlos und jeder Interessierte ist herzlich eingeladen. Beim Gründercafé kommen Gründungsinteressierte mit erfolgreichen Startup – Gründern ins Gespräch. Daniel Krauss und das Team von Einstein1 stehen nach dem Vortrag in gewohnt gemütlicher Atmosphäre für Fragen zur Verfügung.

Details

Datum:
6. Dezember
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstaltungsort

Hochschule Hof – Campus Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
Hof, 95028 Deutschland
+ Google Karte