Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

OKR: Mit Googles Wunderwaffe Ziele agil managen

25. März um 19:00 - 20:00

Insta-OKR-einstein1
Insta-OKR-einstein1

Insta-OKR-einstein1

 

Agilität ist in der modernen Unternehmensführung aktuell in aller Munde. Es kursieren viele Buzzwords wie Scrum, SAFe, Design Thinking, Flight Levels oder auch OKR. Doch was verbirgt sich wirklich hinter diesen Methoden, was können sie, was nicht, wann macht deren Einführung Sinn und worauf kommt es bei der Implementierung an? Wir möchten einen Beitrag zur Aufklärung leisten und dabei eine Methode vorstellen, die hilft, Ziele agil zu managen.

 

OKR steht für „Objectives and Key Results“ (auf Deutsch: Ziele und Schlüsselergebnisse). Die Methode gilt aktuell als neue Wunderwaffe für agiles Projektmanagement. Es handelt sich um ein Steuerungsinstrument, das von Intel-Mitgründer Andy Grove erfunden und von Investor John Doerr 1999 bei Google eingeführt wurde und dort seitdem fest in der Unternehmens-DNA verankert ist.

 

Unternehmensziele werden dabei nicht nach dem Top-Down-Prinzip „von oben“ angeordnet, sondern abteilungsübergreifend und auf breiter Mitarbeiterbasis gemeinsam arbeitet, messbar gemacht und in kurzen Zeitabständen überprüft und angepasst.
Seit einiger Zeit verbreitet sich OKR auch in deutschen Unternehmen, erst bei Startups wie Zalando, Trivago oder MyMüsli, mittlerweile auch in vielen Industriekonzernen. Grund genug, sich OKR etwas genauer anzuschauen.

 

Nach dem Event wissen die TeilnehmerInnen…

  • was sich hinter dem Ansatz OKR verbirgt
  • wie OKR funktioniert
  • was man mit OKR wirklich erreichen kann
  • wie erste Schritte einer Umsetzung aussehen können

Über den Referenten

Oliver Vollrath ist OKR-Enthusiast, Geschäftsführer der VEND consulting GmbH in Nürnberg, außerdem Vorstand von quer.kraft und Leiter des „Arbeitskreis Agile“ sowie des Meetups „OKR-Community Metropolregion Nürnberg. Er setzt OKRs nicht nur seit einigen Jahren im eigenen Unternehmen ein, sondern begleitet auch Teams und Organisationen bei der Umsetzung.

 

Die Veranstaltung findet im Cyberspace statt:
Hier geht’s zur Zoom Anmeldung: https://bit.ly/38tGMNw
Die Veranstaltung ist wie immer kostenlos und jeder Interessierte ist herzlich eingeladen. Bei den Veranstaltungen von Einstein1 kommen Gründer und Gründungsinteressierte mit bereits erfolgreichen Gründern und Professionals ins Gespräch und können ihr Netzwerk weiter ausbauen. Michael und das Team von Einstein1 stehen danach online für Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

Details

Datum:
25. März
Zeit:
19:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://bit.ly/38tGMNw

Veranstalter

Netzwerk – Digitales Gründerzentrum GmbH
Telefon:
09281 595310
E-Mail:
info@einstein1.net
Webseite:
https://www.einstein1.net

Veranstaltungsort

WEBINAR
Albert-Einstein-Straße 1
Hof, 95028 Deutschland
Google Karte anzeigen