Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Strengths-Based Leadership: mit Stärkenorientierung glücklicher, produktiver und erfolgreicher

22. April um 19:00 - 20:30

insta-strengths-based-leaderchip
insta-strengths-based-leaderchip

insta-strengths-based-leaderchip

Gallup  stellt in seinem Engagement Index Jahr für Jahr fest, dass nur etwa 15% der MitarbeiterInnen in Deutschland eine hohe emotionale Bindung zu ihrer Arbeit haben. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass etwa 85% eine geringe oder gar keine emotionale Bindung zu ihrer Arbeit haben – Unmengen an vergeudetem Potential.
 
Zugleich hat Gallup festgestellt, dass MitarbeiterInnen sechs Mal häufiger an ihre Tätigkeit gebunden sind, wenn sie täglich ihre Stärken nutzen können. Hieraus ergibt sich ein Ansatz zur Nutzung des brachliegenden Potentials.
Jeder Mensch verfügt über bestimmte Talente. Diese sind dauerhafte, einzigartige und nur begrenzt erlernbare Denk- und Verhaltensmuster, welche ganz individuell ausgeprägt sind. Hieraus lassen sich, in Kombination mit Fähigkeiten und dem entsprechenden Wissen, Stärken entwickeln, welche sowohl im Beruf als auch im Privatleben zielführend eingesetzt werden können.
 

Viele Menschen kennen ihre Stärken jedoch nicht oder haben nicht die Möglichkeit sie zu ihrem Vorteil zu nutzen. Tatsächlich konzentrieren sich viele Menschen darauf, an ihren Schwächen zu arbeiten.
Gallup hat auf Basis seiner unterschiedlichsten Forschungsergebnisse ein System zur (Selbst-)Führung entwickelt, welches von Millionen von Menschen genutzt wird, um ihre natürlichen Talente zu entdecken und diese Stück für Stück zu Stärken zu entwickeln.
 

Zahlreiche Unternehmen wie Accenture, Ikea, Douglas, Unilever und Media Markt setzen diese Methoden und Instrumente erfolgreich zum Aufbau einer positiven Unternehmenskultur ein.

 

Nach dem Event wissen die TeilnehmerInnen…

  • was sich hinter dem stärkenbasierten Ansatz verbirgt und welcher Nutzen dahinter liegt
  • wie das Gallup Strengths Assessment funktioniert
  • wie man Talente und Stärken erkennen kann
  • wie man Talente zu Stärken entwickeln kann

Über den Referenten

Maximilian Förster ist IT-Manager, Founder und Gallup zertifizierter Strengths Coach. Er beschäftigt sich seit seinem Abschluss als Diplom-Informatiker (FH) an der Hochschule Hof in den vielfältigsten Rollen mit dem Thema Führung. Nach fast 10 Jahren bei Accenture und Einblicke in unterschiedlichste Unternehmen leitet er nun bei der kubus IT eine IT-Organisation mit 32 Mitarbeitern in einem agilen Umfeld. Als Coach verhilft er Professionals, Managern und ihren Teams zu mehr Verständnis, Produktivität und Erfolg durch Fokussierung auf ihre Stärken und deren Entwicklung.

 

Die Veranstaltung findet im Cyberspace statt:
Hier geht’s zur Zoom Anmeldung: https://bit.ly/31GFRFy
Die Veranstaltung ist wie immer kostenlos und jeder Interessierte ist herzlich eingeladen. Bei den Veranstaltungen von Einstein1 kommen Gründer und Gründungsinteressierte mit bereits erfolgreichen Gründern und Professionals ins Gespräch und können ihr Netzwerk weiter ausbauen. Maximillian und das Team von Einstein1 stehen danach online für Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

Details

Datum:
22. April
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://bit.ly/31GFRFy

Veranstalter

Netzwerk – Digitales Gründerzentrum GmbH
Telefon:
09281 595310
E-Mail:
info@einstein1.net
Webseite:
https://www.einstein1.net

Veranstaltungsort

WEBINAR
Albert-Einstein-Straße 1
Hof, 95028 Deutschland
Google Karte anzeigen