Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gastvortrag: Markteintrittsbarrieren als Firewall gegen die Konkurrenz? Gewerbliche Schutzrechte für Gründer

20. April 2017 um 19:00 - 21:00

Bild von Dr. Regina Bühl
Dr. Regina Brühl

Dr. Regina Bühl

Im Rahmen der Netzwerkaktivitäten des Digitalen Gründerzentrums ist am Donnerstag, den 20.4. um 19.00 Uhr (Raum A 204) Frau Dr. Regina Bühl vom Patentzentrum Oberfranken/TÜV Rheinland, an der Hochschule Hof zu Gast.

Der Vortrag “Markteintrittsbarrieren als Firewall gegen die Konkurrenz?” greift ein Thema auf, dass für viele potenzielle Gründer von Interesse ist: Die Entwicklung einer neuen Idee oder Geschäftsmodells kann langwierig sein und birgt ein finanzielles Risiko in sich. Daher zahlen sich Innovationen nur dann aus, wenn die Entwicklung, das Produkt oder das Verfahren vor Nachahmung geschützt ist. Analog gilt das bei Markenbezeichnungen oder Firmennamen, mit denen Produkte und Dienstleistungen auf den Markt gebracht werden. Der Vortrag zeigt die unterschiedlichen Varianten gewerblicher Schutzrechte für Gründer auf, mit denen man sich vor unliebsamer Konkurrenz schützen kann.

Der Vortrag ist kostenlos. Eingeladen sind alle interessierten Gründerinnen und Gründer, ob aus der Hochschule oder der gesamten Region. Das Team des Digitalen Gründerzentrums steht über den Gastvortrag hinaus für Fragen rund um das Thema technologieorientierte Existenzgründung zur Verfügung. Nach dem Vortrag besteht Gelegenheit zum Netzwerken und Kennenlernen.

Details

Datum:
20. April 2017
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

NETZWERK Digitales Gründerzentrum GmbH

Veranstaltungsort

Hochschule Hof – Campus Hof
Alfons-Goppel-Platz 1
Hof, 95028 Deutschland
+ Google Karte