Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WEBINAR: Growth Hacking für Gründer und Startups

30. April um 19:00 - 21:00

Teaser Webinar Growth Hacking

Am Donnerstag, den 30.04. ab 19 Uhr, veranstaltet Einstein1 in Kooperation mit tractionwise als Ersatz für den eigentlich geplanten Live-Workshop ein Webinar zum Thema “Growth Hacking für Gründer und Startups”. Host des Abends wird Manuel Schmidt von tractionwise sein.

 

Hier geht’s zur Anmeldung: https://bit.ly/2WSRsjE

Das Webinar wird über den Video- und Audiokonferenzanbieter ZOOM gestreamt. Wir empfehlen dir, noch vor Beginn des Webinars den Client auf zoom.us/download herunterzuladen. Meist wird dadurch eine bessere Performance erreicht. Die Teilnahme über den Browser ist natürlich auch grundsätzlich möglich.

 

Was erwartet dich bei diesem Webinar?

 

Das Thema Growth Hacking nimmt in der Startup-Szene immer mehr an Fahrt auf. Richtig angewendet, kann Growth Hacking vor allem Startups, aber auch etablierten Unternehmen, zu enormen Wachstumsraten verhelfen.

 

Der US-Amerikaner Sean Ellis gilt als Begründer des Growth Hacking und war u.a. als Marketing-Chef bei LogMeln und Uproar tätig, bevor er als erster Marketing-Experte überhaupt zu Dropbox wechselte. Sean Ellis selbst erklärt das Konzept des Growth Hacking wie folgt: “Growth Hacking ist für mich ein agiles Experimentieren, also ein Prozess, um das Kunden- und Umsatzwachstum kontinuierlich voranzutreiben. Growth Hacking kann man auch als eine Art Schnittstelle aus Daten, dem Nutzererlebnis, dem Produkt und Werbemaßnahmen verstehen.”

 

Kurzum: Im Growth Hacking kommen so gut wie alle Elemente aus dem Performance-Marketing zusammen.
Es ist vor allem in der Startup-Szene so beliebt, da sich während der Gründungsphase eines Startups alles ums Wachstum drehen muss. Auf der anderen Seite sind viele Techniken und Methoden, die im Growth Hacking zur Anwendung kommen, mit relativ geringen Kosten zu realisieren, was dem meist geringen Budget von Startups in einer frühen Phase entgegenkommt.

 

Manuel Schmidt von tractionwise wird dir in diesem Webinar das Konzept des Growth Hacking näher bringen. Als Co-Founder von tractionwise berät Manuel Startups sowie etablierte Unternehmen in den Bereichen Performance Marketing, Growth Hacking, Conversion-Optimierung uvm., um nachhaltiges und profitables Wachstum durch effektive und effiziente Kundenbeziehungen erreichen zu können.

 

Das Ziel von tractionwise lautet dabei in einem Satz: Traditionelle und ambitionierte Unternehmen vor dem “Kodak-Moment” bewahren.

 

Manuel wird dir in diesem Webinar folgende Themen erläutern:

 

Was ist der/die/das Growth Hacking überhaupt?

Kurze Erklärung des Begriffs Growth Hacker

Historie und Entwicklung

Der Growth-Hacking-Prozess

Die AARRR-Metrik

 

Voraussetzungen schaffen

Denk- und Verhaltensweisen

Growth Expert und Growth Team

 

Execution-Tools: Hacks aus der Praxis

Vorstellung von Tools und Werkzeugen für kleines Budget oder kostenlos inkl. Anwendungsfall

„Growth Hacker’s small tech stack”

Aufsetzen eines Mini-Experiments (jeder Teilnehmer) inkl. Durchführung

 

Nähere Infos zu tractionwise findest du unter: https://www.tractionwise.com

Details

Datum:
30. April
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Netzwerk – Digitales Gründerzentrum GmbH
Telefon:
09281 595310
E-Mail:
info@einstein1.net
Website:
https://www.einstein1.net

Veranstaltungsort

WEBINAR
Albert-Einstein-Straße 1
Hof, 95028 Deutschland
+ Google Karte anzeigen