Tipps + Tutorials

header-freelancer-einstein1

Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahren entscheidend geändert. Alte Berufe sind verschwunden und neue haben sich entwickelt. Vor allem die Digitalisierung hat zu diesem Wandel entscheidend beigetragen. Durch das ständige digitaler werden des Arbeitsmarktes wurden Jobs geschaffen, die vom klassischen Bild des Arbeitnehmers abweichen und deutlich flexibler agieren als festangestellte Mitarbeiter eines Unternehmens, was daraus resultiert, dass sich viele Menschen schnell an die...

MEHR
header-wie-finde-ich-ein-digitales-geschäftsmodell-für-mein-startup

Die Digitalisierung schreitet nicht nur auf der ganzen Welt voran, sondern auch in Deutschland bekommen Unternehmen und Startups immer mehr die Auswirkungen dieser zu spüren. Dadurch haben sich neben neuen Berufsgruppen und deren Aufgaben auch die Geschäftsmodelle transformiert. Durch die Digitalisierung kam es zu einem Wandel von rein analogen Geschäftsmodellen, die man von früher kannte zu digitalen Geschäftsmodellen. In diesem Blogbeitrag zeigen wir euch, wie ihr...

MEHR
header-wie-viel-kostet-die-gründung-eines-startups

Wer ein Startup gründen möchte, muss sich nicht nur einen Namen für sein Unternehmen aussuchen und überlegen, was das Ziel seiner Gründung ist. Er muss auch die wichtigen Kosten einplanen und wissen, wie er sein Kapital am besten einsetzt, um nicht für einige Vorhaben zu wenig Geld zu Verfügung zu haben. Es gibt einige Kostenfaktoren, die unabdingbar sind und einige, die man einsparen und umgehen...

MEHR
bilder seo einstein1

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein wichtiger Erfolgsfaktor bei der Gestaltung von Webseiten. Viele Webseitenbetreiber gehen davon aus, SEO bezöge sich ausschließlich auf den Text und die Programmierung der Webseite. Wir informieren Dich über die Möglichkeiten einer strategischen Bilder-SEO zur Optimierung Deines Erfolgs. Erfahre in unseren 12 Tipps, auf welche Punkte Du achten solltest....

MEHR
Digital Storytelling Einstein1

Im Marketing kann gutes Digital Storytelling als Herzstück von gutem Content-Marketing betrachtet werden. Die Brandstory erhält hier nicht nur eine rundherum abgestimmte Erzählung, sondern trifft seine Follower und Kunden in einem sensiblen Bereich moderner Kommunikation: in den sozialen Medien. Wer hier auf Marken mit guten Geschichten stößt, die den User mit einzubinden verstehen, der entwickelt ein komplexeres Verhältnis zur Brand, als es durch einzelne und...

MEHR
header-warum-landen-meine-mails-im-spamordner

E-Mails sind gerade im Bereich des Online-Marketings eine wichtige Marketingstrategie, um Kunden anzuwerben oder über neue Produkte und Neuigkeiten zu informieren. Trotzdem landeten 2017 20 % aller kommerziellen E-Mails im Spam-Ordner der Empfänger. Für E-Mail Marketer und Unternehmen, für die das Versenden von Mails ein wichtiger Eckpfeiler der Marketingstrategie ist, stellt sich dann die Frage: Warum landen meine E-Mails im Spam-Ordner? In diesem Blogbeitrag wollen wir euch...

MEHR
header-7-erfolgreiche-software-as-a-service-startups

Software as a Service hat in den letzten Monaten und vor allem durch den Corona-Lockdown zu Beginn des Jahres einen enormen Anstieg an Usern bekommen. Egal ob OneDrive, Zoom oder Microsoft Teams, die meisten kennen eines dieser Dienstleistungen. Doch nicht nur die “Global Player” wie Google, Microsoft und Amazon bieten Software as a Service als Produkt an, auch Startups nehmen immer öfter Marktanteile in dieser...

MEHR
header-influencer-marketing

Wer sich hin und wieder in sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram aufhält, dürfte schon des öfteren über Influcener Marketing gestolpert sein. Mit den Worten "Ad" oder "Werbung" gekennzeichnete Beiträge werden von sogenannten Influcenern im Auftrag von Unternehmen veröffentlicht um deren Produkt oder Dienstleistung zu bewerben. Das Ziel der Firmen ist hier natürlich mehr Umsätze zu generieren und neue Kunden zu werben.   Was ist Influencer Marketing?   Vereinfacht...

MEHR
Angelika Vavala, Afterwork Coaching Hofer Land

Wir schreiben das Jahr 2020! Der Frauenanteil in Führungsverantwortung unter den 30 Dax-Unternehmen  liegt bei 12,8 Prozent. Und ist gegenüber dem Vorjahr um 1,9% gesunken (Human Resources Manager).   Diese und viele weitere Meldungen lassen die Diskussion über eine gesetzlich festgeschriebene Frauenquote erneut entfachen. Müsste es aber nicht viel mehr als Selbstverständlichkeit gelten, dass es ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Mann und Frau in Führungspositionen gibt?   Die jüngste Ministerpräsidentin...

MEHR