Startup Know-how

header-präsentation-vorlage-einstein1

Wer ein Unternehmen oder ein Startup gründet, braucht neben einem Business-Plan und einem eingespielten Team vor allem eines: Geld. Und wie kommt man als Startup an finanzielle Mittel? Natürlich durch Geldgeber wie Investoren. Diese müssen jedoch zunächst erst einmal gefunden und dazu auch überzeugt werden, in das Geschäft zu investieren. Wenn man sein Geschäftsmodell dann potenziellen Investoren vorstellt, präsentiert man sein Startup in einem sogenannten...

Read More
header-darum-solltest-du-jetzt-dein-startup-gründen

Vielleicht ist dir das schon einmal passiert: Du hattest eine Idee und dachtest dir, dass dies eine tolle Geschäftsidee oder sogar Disruption wäre, mit der du ein Startup gründen könntest. Dann denkst du trotzdem an die negativen Aspekte des Gründen. Du hast alleinige Verantwortung für deine Mitarbeiter und vor allem geht es um sehr viel Geld. Man braucht natürlich Mut, wenn man sich entscheidet, sein...

Read More
header-blog-quick-wins-einstein1

Mal ehrlich: Wie oft wirst du von deinem Smartphone, deinem E-Mail Postfach oder dem Ausblick aus dem Fenster abgelenkt, obwohl du eigentlich produktiv sein könntest und dein Business voranbringen kannst? Und wie viel Zeit kostet dich die Ablenkung jeden Tag an Produktivität? Zusammengerechnet vermutlich viel. Wer ein Startup gründet, hat natürlich gleich die Vision, so schnell wie möglich zu expandieren, ein großes Team aufzubauen oder...

Read More
header-freelancer-einstein1

Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahren entscheidend geändert. Alte Berufe sind verschwunden und neue haben sich entwickelt. Vor allem die Digitalisierung hat zu diesem Wandel entscheidend beigetragen. Durch das ständige digitaler werden des Arbeitsmarktes wurden Jobs geschaffen, die vom klassischen Bild des Arbeitnehmers abweichen und deutlich flexibler agieren als festangestellte Mitarbeiter eines Unternehmens, was daraus resultiert, dass sich viele Menschen schnell an die...

Read More
Social Entrepreneurship Einstein1

Was es mit Green Entrepreneurship auf sich hat, haben wir bereits in einem Blogbeitrag geklärt. Es gibt jedoch, ganz nach dem Vorbild des Nachhaltigkeitsdreiecks, noch eine weitere Form des alternativen Gründertums: Social Entrepreneurship. Ein Konzept, bei dem sich Gründer mit ihren Geschäftsmodellen nicht nicht auf schnelles Wachstum und Profit fokussieren, sondern der Social Impact eine zentrale Rolle spielt. Dabei sind die Ansatzpunkte von Social Entrepreneurs...

Read More
Canva Einstein1

Visuelle Kommunikation wird von Tag zu Tag wichtiger. Egal ob Social Media, Websites, Flyer oder Kundenpräsentationen. Viele dieser Dinge werden erst durch die richtigen Grafiken mit einer tollen Bildsprache zu einem vollen Erfolg.Während Design lange Zeit nur den Profis vorbehalten war, gibt es heute doch so einige Tools um ganz ohne Vorkenntnisse tolle Ergebnisse zu erzielen. In diesem Blogbeitrag erfahrt ihr wie ihr mit dem...

Read More
Low Hanging Fruits Einstein1

Im Alltag hängen wir uns oft an großen Aufgabenstellungen auf und verlieren dadurch Zeit und Energie. Dabei ist es häufig ganz einfach, sich durch kleinere Tasks sowohl Erfolgserlebnisse als auch Energie zu sammeln. Low Hanging Fruits bezeichnet genau dieses Konzept. In unserem Blogpost erfahrt ihr, was es damit genau auf sich hat und wo es angewendet werden kann. Zudem haben wir eine simple Grafik gefunden,...

Read More
Crowdfunding Einstein1

Wer ein neues Unternehmen gründet oder anspruchsvolle Projekte plant, ist auf Kapital angewiesen. Eine Möglichkeit hierfür bietet das Crowdfunding. Besonders beim Startup ist diese Form der Finanzierung chancenreich für alle Beteiligte. Im folgenden Beitrag erfährst du, was Crowdfunding ist, welche Vorteile damit verbunden sind und wie eine erfolgreiche Crowdfunding Kampagne geplant werden kann. Außerdem stellen wir euch zwei erfolgreiche Crowdfunding Projekte vor....

Read More
Microinteractions

Fast jeder kennt sie und nutzt sie täglich. Mit Animationen, Transitions oder einem markanten Ton vermitteln sie den Status einer Web-App oder helfen bei der Fehlervermeidung. Sie werden nur selten bewusst wahrgenommen: Wenn sie aber nicht da sind, werden sie vermisst. Die Rede ist von Microinteractions. Diese machen im Webdesign und Web Development oftmals den Unterschied zwischen einer schlechten und einer guten User Experience aus....

Read More